Was wäre wenn ...


Was wäre wenn ...

Artikel-Nr.: B0240

Auf Lager

9,95
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 3 Werktage,
 
 
  ...
 


Mathias Wedel und die Schlagkraft des Konjunktivs Was wäre, wenn ... der Kapitalismus am Ende wäre? ... die Araber nur die 89er Revolution nachgespielt hätten? ... die Bahn wieder führe? ... Merkel nicht mit starken Männern könnte? ... es die Stasi nicht gegeben hätte? Mathias Wedel spielt in seinem neuen Buch »Was wäre wenn, ...« absurde und scheinbar unvorstellbare Szenarien durch. Im Ergebnis erscheinen so manche der real existierenden Szenarien in einem helleren Licht und kaum weniger wahnwitzig, als der satirische Konjunktiv es entwirft. Wedel jongliert mit gängigen Ressentiments, demontiert die Versatzstücke der Medien, spielt mit den Satzkaskaden der politischen Kaste. Und greift nicht zuletzt zu einem altbewährten Mittel der Satire: Was wäre, wenn wir uns mal ganz dumm stellten? ISBN 978-3-359-02332-6 128 Seiten 12,0 x 19,0 cm brosch.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Alle Jahre fieser
9,95 € *
Verhörte Hörer
9,99 € *
Online Mini-Abo
6,00 € *
Butschkow Cartoons
9,99 € *
Biker!
9,99 € *
*
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 3 Werktage,
zzgl. Versandkosten
 
 
  ...
 

Diese Kategorie durchsuchen: Satire-Bücher