Jodl der Kletterer


Neu

Jodl der Kletterer

Artikel-Nr.: B0433

Auf Lager

20,00
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 3 Werktage,
 
 
  ...
 


Jodl der Kletterer

Enno Prien (alias Jürgen Nowak alias N. O. Mennescio) hat lange nichts geschrieben, dachte man beim EULENSPIEGEL. Ja, denkste: einen Roman hat er geschrieben! In "Jodl der Kletterer" schildert er lauter Sachen, die man ihm nicht zutraut: wie toll er klettert, Frauen aufreißt, Liebesnester baut. Vor allem aber, wie er und andere arme Ossis nach der Wende durch ihre neue Welt irren, die sie sich herbeirevolutioniert haben. Er wird enttäuscht, entlassen, betrogen. Ein Leidensbericht - sehr lustig.

Sommer 1990: Der Dresdner Bergsteiger "Jodl" fährt im Trabant zur Eiger-Nordwand. Jahrelang hat er sich in der Sächsischen Schweiz auf die Alpen vorbereitet. Eine Traumreise, der Fall der Berliner Mauer hat sie möglich gemacht. Aber "Jodl" kann nicht mehr klettern ...
Der Roman erzählt von seinen Fluchten aus dem DDR-Alltag, den Konflikten in der Familie und von den Herausforderungen, die er, seine Frau und die Söhne nach der politischen Wende bewältigen müssen. Lebenspläne geraten ins Wanken.

Produktinformation:
Roman
Hardcover
336 Seiten
Größe: 15,7 x 2,4 x 21,7
ISBN 978-3-9819104-07

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 3 Werktage,
zzgl. Versandkosten
 
 
  ...
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Humor-Bücher, Satire-Bücher, Bücher, Eulenspiegel-Laden