Was haben wir euch bloß angetan!?

Artikel-Nr.: P-092020-30
0,99
incl. MwSt., Sofort versandfertig,
Lieferfrist: ca. 5-7 Werktage,
ausgenommen digitale Produkte,

zzgl. Versandkosten bei Posterbestellungen
 
 
  ...
 


Was haben wir euch bloß angetan!?

Von Mathias Wedel

Kurz bevor die Westmark in den Osten kam, fuhr ich zum ersten Mal nach Westberlin – in die Masurenallee, zum Sender Freies Berlin. Ich wollte der Intendanz mein Manuskript »Der Mulchgarten in der sogenannten DDR – ein verzweifelter Versuch des Widerstands gegen die Diktatur« andienen. Aber an der Pförtnerloge hieß es freundlich: »Hier gibt es keine Bananen, hier gibt es für euch überhaupt nichts umsonst!« Auf der Rückfahrt mit der S-Bahn forderte mich eine Dame auf, für sie den Sitzplatz freizumachen. »Sitzen könnt ihr drüben«, sagte sie, und ein Mann setzte grinsend hinzu: »Das seid ihr ja gewöhnt.« Woran die meine Ostberliner Herkunft erkannten? »An den Zähnen!«, sagte mein Zahnarzt im Friedrichshain und zog mir alle vorderen, so dass ich für ein typisches Westgebiss den ersten Kredit meines Lebens aufnehmen musste.

 

PDF-Artikel aus dem EULENSPIEGEL 09/2020

- schnelles Lesevergnügen bei Paypal-Zahlung –

Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie einen Link zum Download der Ausgabe. Am schnellsten geht es, wenn Sie per Paypal bezahlen. Dann erfolgt die Freischaltung sofort. Wenn Sie gern per Lastschrift oder Rechnung bezahlen möchten, schalten wir den Link nach Prüfung spätestens am folgenden Werktag frei.

Diese Kategorie durchsuchen: Einzelbeiträge